Pura Kauf

Fön


2 Kommentare

Liebe Pura,

mein Name ist Rita Kutter und wir sind uns vor ein paar Jahren auf dem Franzenhof begegnet bei einem von Theas Kräuterkursen. Ein paar Monate später habe ich dich gemeinsam mit meiner Freundin Margarete in deiner Berliner Wohnung besucht. Du hattest ein Abendessen vorbereitet und wir haben uns so schrecklich verspätet. Erinnerst du dich?

Ich schreibe dir heute, weil ich eine Bitte habe. Wir sehen uns in zwei Wochen; ich habe deinen „Garantiert zeichnen lernen“-Kurs gebucht und zwar zusammen mit meiner 75jährigen Mutter. Ihr hatte man in ihrer Kindheit hin und wieder Talent zum Zeichnen bescheinigt. Sie hat es aber nicht weiter verfolgt und im tiefsten Inneren ist da ein womöglich gar nicht so kleines Bedauern darüber. Sie hat sich diesen Kurs ausgesucht und freut sich sehr darauf.

Aber meine Mutter ist eine von den Frauen, die sich immer zurücknehmen und glauben, sie hätten besondere Aufmerksamkeit nicht verdient. Sie ist auch schnell entmutigt, wenn ihr Kreatives nicht gelingen mag. Und dies nun ist meine Bitte: Wenn du kannst und willst und es die Kurssituation zulässt, hilf ihr bitte, diese Tür zum Zeichnen trotz ihres Alters noch einmal aufzustoßen. Das wäre ein ganz großes Geschenk.

Ich freue mich auch auf den Kurs und darauf, dich wiederzusehen.

Sei herzlich gegrüßt
Rita

Rita Kutter, 13. August 2015

Sorry, ich dachte, ich schreibe dir eine Mail. Einen Kommentar zu dem schönen Fön wollte ich damit natürlich nicht abgeben.
R.K.

Rita Kutter, 13. August 2015

Kommentar schreiben